Zeitraffer als Bauaufsicht

Dieses war natürlich nicht der Ursprungsgedanke, jedoch hätte man die 518400 Bilder für diesen Zweck verwenden können.

Unsere Aufgabe hierbei war es vielmehr, für das Unternehmen “Wattaul” einen Zeitrafferfilm über den Baufortschritt zu erstellen. Die Aufnahmen hierzu entstanden von April bis November 2015 und wurden aus zwei Perspektiven erstellt. Nach dem Zusammenschnitt wurde der Film noch mittels Motion Graphic- und Text- Animationen versehen als auch für die große Neueröffnung bereitgestellt. Ein langes aber sehr schönes Projekt.

 

  • Kunde - Wattaul
  • Leistung - Zeitraffer, Fotos